• Prep Time
    15 Min
  • Cook Time
    40 Min
  • Serving
    4 People
  • View
    1.077
The doner is a Turkish creation of meat, often lamb, but not necessarily so, that is seasoned, stacked in a cone shape, and cooked slowly on a vertical rotisserie. As the outer layers of the meat cooks, it’s shaved off and served in a pita or other flatbread with vegetables and sauce. Doner is the „mother,“ as it were, of Arabic shawarma, Mexican al pastor, and the popular Greek gyros. Although the sliced meat can be served on a platter with rice and cooked vegetables, it’s most popular as a sandwich eaten as fast street food. You might find tomatoes, lettuce, cucumbers, red onion, cucumbers, or pickles inside the pita, and the sauce might be Greek yogurt-based tzatziki or Middle Eastern tahini. Making an authentic doner kebab at home can be a bit tricky although still possible if you have the set up for a slow cooking vertical rotating spit. For most home kitchens, however, some improvisation will be required. But the flavors and spices will be easier to recreate than the exact shape. You can form ground lamb into balls and thread them on skewers, but the easiest way to get the sliced look of a street doner kebab is to make a sort of meatloaf.

Ingredients

Nutrition

Per Serving: 250 gm

  • Daily Value*
  • Total Fat: 45.8g
    32%
  • Chlosterols: 224mg
    75%
  • Sodium: 149mg
    44%
  • Vitamin D: 5ng
    2%
  • Water : 150ml
    3%

Please install the WooCommerce to show the product slider

Ingredients

Directions

Ein herzhaftes Gericht, dass durch seine angenehm würzig-schafe Note besonders an den kälteren Abenden von innen wärmt.

Step 1

Backofen auf 375 Grad vorheizen. Eine schwere ca. 10-Zoll große, ofenfeste Pfanne (z. B. Gusseisen) auf mittlere bis hohe Hitze stellen. Das Öl und die Chorizo ​​hinzugeben und braten, bis die Chorizo ​​leicht knusprig ist. Nun die Zwiebeln und Paprika hinzufügen und ebenfalls ca. fünf Minuten lang anbraten oder bis sie weich sind. Den Knoblauch ca. 2 Minuten mitkochen. Tomaten, geräucherten Paprika, Kreuzkümmel und Chiliflocken hinzufügen und mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Gut umrühren, dann die Hitze senken und 10-15 Minuten köcheln lassen oder bis sie leicht eingedickt sind.

Step 2

Mit einem Löffel leichte Kuhlen in die Tomatensauce streichen und jeweils ein Ei dort drin platzieren. Dieser Vorgang wiederholt sich bis alle Eier verbaucht sind. Bei Bedarf kann die Anzahl natürlich einfach skalliert werden.

Step 3

Die Pfanne in den Ofen geben und 7-10 Minuten kochen lassen oder bis das Eiweiß vollständig gekocht und das Eigelb gerade fest ist. Vorsichtig aus dem Ofen nehmen und mit dem Ziegenkäse sowie der gehackten Petersilie garnieren. Guten Appetit!

You May Also Like